24.06: Diese 10 Racingspiele werden demnächst für PSVR erscheinen ! ++++ 22.06: Großes Horror-Special: Diese 53 Titel sollen bis 2020 kommen ! +++ The Exorcist: Legion VR im Test ! +++ 21.06: Blunt Force, Naked Sun, QuiVR und Table of Tales für PSVR bestätigt ++++ 20.06: Kon a VR im Test ! ++++ 19.06.: Neue im Playstore: The Exorcist: Legion VR, VRobot und Kona VR ++++
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
petzauge
grins
cool
zunge
thumbsup
thumbsdown
verwirrt
traurig
death
flash
kotz
gehässig
idee
liebe
amüsant
smokin
mad
sad
wink
frown
schlingel
grin
daddel1
laugh
mund
oh
king
daddel2
prost
jubel
cool
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
dreamlandnoize
Beiträge: 394 | Zuletzt Online: 25.06.2018
Registriert am:
04.04.2018
Geschlecht
männlich
PSN ID
dreamlandnoize
    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Mein Gaming Tagebuch oder "Der Stapel der Schade muss weg!"" geschrieben. Gestern

      Liebes Tagebuch,

      heute will ich Dir erst einmal dankbar sein, dass es Dich gibt. Es tut gut, seine täglichen Ereignisse niederzuschreiben und es bleibt ja ein Geheimnis zwischen Dir und mir. Ich kann mich hier frei äußern, weil ich weiß, dass ich Dich gut versteckt habe. Danke!

      Nun zu meinem Tag: Ich weiß echt nicht, wo das noch hinführen soll. Ich hatte heute wieder den ganzen Tag Besuch von... Ja genau. Richtig erraten. Und das stellte den Tagesablauf wieder auf den Kopf. Aber immerhin bin ich dann doch noch kurz dazu gekommen, endlich Rooms zu spielen. Ja es ist wie ein spielbares Allumette. Du weißt schon, der animierte Kurzfilm. Leider habe ich Dir heute nicht mehr zu sagen, aber die Chancen, dass ich Dich morgen dafür umso mehr vollschreibe, stehen ganz gut. Wobei ich das gestern von heute auch gedacht hatte. Egal, wenn es an der Haustür klingelt, stell ich mich einfach tot oder so. Das kann so nicht weitergehen...

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Rooms: The Unsolvable Puzzle" geschrieben. Gestern

      Bin dann heute doch wirklich dazu gekommen und was soll ich sagen, genauso hab ich mir das Spiel vorgestellt von der "Umgebung". Wenn man mal ein paar VR-Spiele auf dem Buckel hat, kann man durch die Erfahrung irgendwann doch schon erahnen, was da auf einen zukommen wird. Und was ich da erblicke sieht echt sehr schön aus. Allerdings hab ich jetzt lediglich in der ersten Villa 12 Level gespielt und lass mir da noch mindestens eine Session Zeit, bevor ich mich an den Test ransetze.

      Definitiv ein guter Einkauf

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "VR Podcast 2.0 - Folge 105 (Es lebe dieses Internetz)" geschrieben. Gestern

      Sehr schön

      Na dann sag ich mal auch an Dich: Herzlich Willkommen und viel Spaß hier

    • dreamlandnoize hat das Thema "Diese 10 Racingspiele werden demnächst für die PSVR erscheinen" erstellt. Gestern

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Bedanken-Funkion eingebaut" geschrieben. Gestern

      Zitat von VR_Hanni im Beitrag #2
      Vielleicht eher einen Beitrag melden Knopf für den Fall, dass sich jemand daneben benimmt.


      Alles klar. Wurde umgesetzt. Beiträge können ab sofort gemeldet werden.

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Mein Gaming Tagebuch oder "Der Stapel der Schade muss weg!"" geschrieben. Gestern

      Liebes Tagebuch,

      wie ich sehe, hat sich Hanni bei Dir entschuldigt, dass er nicht viel mit der Playstation heute gemacht hat. Was soll ich dann erst heute in Dich reinschreiben ? Der heutige Morgen mit der Gartenarbeit wurde nicht nur mit Mähen und Ränder schneiden ausgeschmückt, nein, ich nahm mir noch Zeit Unkraut zu rupfen und Dornenhecken vom Nachbarn zurückzuschneiden. Da dieser Dulli sich nicht um den Garten kümmert, wachsen diese Brombeerhecken auf mein Grundstück und heute war eben der Tag, an dem einfach alles erledigt werden musste.
      Und da ich in einen regelrechten Rausch verfiel, fing ich an, die ganze Wohnung im Anschluss zu putzen. Nach getaner Arbeit sieht man dieser Wohnung gar nicht an, dass ich geschieden bin und meinen Lebensraum lediglich mit zwei Katzen teile. Nein, jetzt kann man wieder vom Boden essen. Was ich natürlich direkt in die Tat umgesetzt habe. War lecker. (Nee, quatsch liebes Tagebuch, hab doch von einem Teller mein Mittagessen geschaufelt). Nach diesem Putzfimmelmarathon war ich platt, dass ich sämtliche WM-Spiele auf der Couch geschaut habe. Aber ich habe mehr zugehört als aktiv zugesehen und ich glaube, zwischendurch auch mal ein kleines Nickerchen gemacht zu haben. Das tat gut.

      Ja und abends kam pünktlich zur deutschen Nationalhymne meine neue Mitbewohnerin mit ihrem Sohnemann zu Besuch (die allerlei Deutschlandkram und die gewürzten Nüsse namens Nic Nacs mitgebracht haben) und wir schauten zu dritt dann dieses Spiel. Naja, in der ersten Halbzeit haben wir mehr kommuniziert anstatt das Spiel richtig zu verfolgen, erst in der zweiten Hälfte wurde es ja dann doch richtig spannend, so dass sich insgesamt vier Augen auf den Bildschirm fokussierten. Denn der Sohnemann hat mittlerweile ein Nickerchen gehalten.
      Auch nach dem Spiel war leider nicht an die Playstation zu denken, denn wir ließen den Abend bis 23.30 Uhr auf dem Balkon ausklingen.

      Eigentlich war das ja mal ein schöner Tag, und ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal die Playstation nicht mindestens einmal am Tag an hatte. Dabei hab ich mir fest vorgenommen, Rooms heute zu spielen, aber nix da. Darum hoffe ich, dass Du mir nicht böse bist. Ich gelobige Besserung für die nächsten Tage.

    • dreamlandnoize hat das Thema "Bedanken-Funkion eingebaut" erstellt. 23.06.2018

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Playstore - Angebot der Woche (23.05-31.05.2018) The Elder Scrolls V: Skyrim® VR" geschrieben. 23.06.2018

      Ja, diese News hab ich heute auch so ähnlich gelesen, dass im Hause Skyrim scheinbar ein großes Update ins Haus steht.

      Das ist gut für mich, denn ich hab vielleicht mal gerade 50% gespielt. Die restlichen 50 % wollte ich mir aufheben, und zwar aus dem Grund, weil es einfach so schön ist, in dieser Welt rumzulaufen.

    • dreamlandnoize hat das Thema "Prey: Mooncrash" erstellt. 23.06.2018

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Mein Gaming Tagebuch oder "Der Stapel der Schade muss weg!"" geschrieben. 22.06.2018

      Liebes Tagebuch,

      wie ich sehe, komme ich Hanni nicht in die Quere. Denn wenn er seinen Tageseintrag macht, fange ich meistens erst mit dem Spielen an. Ich hab gesehen, dass die Seite mit dem Kaffeefleck rausgerissen wurde und penibel mit Schönschrift alles nachgetrag wurde. Okay, wenn es Hanni nicht gemacht hätte, hätte ich es heute erledigt. Denn ich will Dich auch schön rein und sauber halten.
      Leider muss ich Dir gestehen, dass ich heute nicht viel zum Spielen gekommen bin. Denn ich habe ja seit letzter Woche eine neue Mieterin und für die hatte ich heute ein Päckchen in Empfang genommen. Als sie nach hause kam, meinte sie mir 2h Besuch abzustatten. Morgen will sie bei mir Deutschland mit ihrem Sohnemann schauen, da sie noch keinen Fernseher besitzt. Das kann ja heiter werden...
      Wie auch immer, ich hing mitten im Testbericht zu dem Exorzisten und wurde dadurch rausgerissen. Heute habe ich eindeutig zu viel im Forum geschrieben.

      Dennoch hab ich es gepackt, die Playstation doch noch anzuschmeißen, und habe die erste von insgesamt vier Welten von N.E.R.O. beendet. Da ist mir schon der Kamm angeschwollen, weil ich bei einem Portrait, das aus 12 Fetzen besteht lediglich 11 Teile eingesammelt habe, obwohl ich alles gründlich abgesucht habe.
      Eigentlich wollte ich dann auch das Spiel Rooms starten, von dem der gute Hanni momentan so schwärmt, allerdings war dann nicht mehr viel Restzeit. Also hab ich mir gedacht, dass ich noch einen Durchlauf in Dark Legion mache. Immerhin muss man dort wie blöde grinden um diese 1500 Monster-Trophäe zu erhalten. Leider bin ich im dritten Level von der Raumstation runtergefallen, was eindeutig ein Bug war, weil ich schwerelos im Weltall schwebte. Da man keine Optionen hat, hab ich auch dieses Spiel ausgemacht, eine Zigarette geraucht und schlussendlich noch einmal das erste Kapitel von dem Exorzisten gespielt. Ich wollte mal nachschauen, ob ich da versteckte Sachen übersehen habe. Es ist erstaunlich, wie wenig schreckhaft ich dabei war, weil ich genau wusste, wo etwas passiert.
      Deswegen werde ich dem Hanni morgen ausrichten, sich ja keine Videos zu diesem Spiel anzuschauen. Denn er will es irgendwann auch mal spielen. Und wenn man alles vom Video kennt, ist die Luft raus.

      Ich denke, dass ich Dir morgen abend auch nicht viel erzählen kann, denn ich muss im Haus sehr viel machen und auch noch den Rasen mähen. Jetzt, wo ein Kind im Haus ist, sollte ich darauf achten, dass der Garten immer schön gestutzt ist. Wie auch immer, wir sehen uns morgen abend wieder.

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "The Exorcist: Legion VR - Der neue Horrorkassenschlager ?!?" geschrieben. 22.06.2018

      Zitat von VR_Hanni im Beitrag #4
      Eigentlich will man ja auch Angst haben.


      Genau das ist der springende Punkt. Es ist quasi das Ritzen der Männer.

      Man will ja gar nicht erschrecken, und trotzdem will man das doch. Ich weiß nicht wie ich es besser erklären soll. Aber Du weißt ja genau was ich meine.

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "The Exorcist: Legion VR - Der neue Horrorkassenschlager ?!?" geschrieben. 22.06.2018

      Ja, es ist in meinen Augen zu teuer. Allerdings kann ich das Spiel nicht abwerten wegen dem Preis. Wenn ich den Preis (und das komische Tracking) berücksichtigen würde, wären wir vielleicht bei 5/10 Punkten...

      Ein Tipp für die Jumpscares: Schritt 1 wäre ja die Inear-Kopfhörer etwas leister drehen. Der nächste Schritt wäre, diese Kopfhörer ganz rauszuholen und eben nur dem Ton vom Fernseher zu lauschen. Hab das mal bei Paranormal Activity damals für kurze Zeit gemacht und es hat sehr geholfen.

    • dreamlandnoize hat das Thema "Horror Special - Diese 53 Horrorspiele sollen für PSVR bis 2020 kommen" erstellt. 22.06.2018

    • dreamlandnoize hat das Thema "The Exorcist: Legion VR - Der neue Horrorkassenschlager ?!?" erstellt. 22.06.2018

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "VR Podcast 2.0 - Folge 106 (Die große E3 Show)" geschrieben. 22.06.2018

      Es ist ja auch viel mehr Arbeit für euch und sehr oft bekommt man ja gar nicht so viele Themen zusammen. Ich finde den Podcast auch klasse, wenn er nur eine Stunde geht. Kein Thema.

      Hab dann mittlerweile gestern auch endlich mit Verspätung den Podcast gehört. Die Woche war eben der Stresslevel etwas erhöht, weil eine Mieterin bei mir einzieht und ich deswegen hier und da bürokratisches etc. erledigen muss.

      Also, die Serie mit der K.I. finde ich persönlich immer sehr interessant, da höre ich gerne zu. Auch dass ihr euch ausweitet und diverse VR-Hardware am PC testet, da höre ich gerne zu. Bei der einen Bewertung von Ranch Planet musste ich lachen. Du kannst Dir ja ungefähr ausmalen von wem dieser eine Stern kommt

      Am besten fand ich natürlich die Besprechung von Dark Legion, es ist immer interessant einen Vergleich zu hören, wie andere die Spieleerlebnisse finden, die ich auch durchlebt habe. Jo und ganz am Schluss hat ja Nanni gesagt, dass er Probleme beim Ton mit Dir hat. Also mir als Zuhörer ist da nichts aufgefallen, der Dialog läuft bei euch absolut flüssig ab.

      Wie immer zwei Stunden perfekte Unterhaltung

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Blind" geschrieben. 22.06.2018

      Bin ich behindert ? Hab ich echt Stifeld geschrieben ?

      Natürlich meinte ich Stifled, und ja, der einzige Käufer bin ich hoffentlich echt nicht gewesen. Wäre auch echt schade um diesen guten Titel. Diese schwarz/weiß-Sicht funktioniert eben perfekt in VR. Ich muss Stifled auch irgendwann wieder mal spielen wegen den Trophäen (und weil es eben sehr viel Spaß gemacht hat). Allerdings scheint die Platin hier deutlich schwieriger zu sein. Ich hab gesehen, dass man einen kompletten Durchgang machen muss ohne a) ein Geräusch von sich zu geben (also die Sicht beschränkt sich dann nur auf natürliche Geräusche) und b) man darf auch keine Sachen wie Steine etc. schmeißen, was natürlich sehr schwer zu meistern ist. Schaun wir mal, wann wir dazu kommen.

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Mein Gaming Tagebuch oder "Der Stapel der Schade muss weg!"" geschrieben. 22.06.2018

      Ui, da habe ich heute aber mehr Gas gegeben. Wenn auch nicht allzu viel.

      Nr.1 Murdered - Soul Suspect
      Nr.2 The Exorcist Legion VR
      Nr.3 N.E.R.O.

      - Murdered hab ich ja angedeutet. Hab jetzt die Platin Nr. 51 und ja, das Gefühl wenn der Bling-Ton kommt und man die Platin-Trophäe erblickt ist ein Gefühl von Stolz aber auch Erleichterung, was aber wohl nur Platin-Hunter verstehen werden (und jeder andere den Kopf schüttelt ). Hat mich knapp eine Stunde gekostet. Das Ende hab ich mir nicht angeschaut, direkt beim Bling-Ton hab ich es ausgemacht. Somit ist dieses Projekt beendet und wieder Platz frei für ein Monitor-Spiel.

      - Das ist immer interessant, weil ich gefühlt eine Stunde meine Bibliothek durchgehe und mich nicht entscheiden kann, was ich als nächstes zocken soll. Meine Wahl fiel auf das Spiel N.E.R.O. Da hab ich aber nur mal 15 Minuten reingezappt um zu sehen, um was es da überhaupt geht. Scheint ein Adventure zu sein was man aus der Ego-Perspektive aus steuert. Ja, da freue ich mich morgen drauf.

      - In VR hab ich dann mal noch das dritte Kapitel vom Exorzisten gespielt. Und das war eindeutig das beste bisjetzt. Warum, wieso, weshalb kann ich Dir, liebes Tagebuch, leider an dieser Stelle nicht verraten, sonst liest Hanni meinen Testbericht morgen nicht mehr.

      Und P.S.: Der Kaffeefleck auf der zweiten Seite ist nicht von mir, richte das bitte dem Hanni aus.

      Bis morgen !

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Blind" geschrieben. 22.06.2018

      Ist vorhin um 22 Uhr auf der Sony-YT-Seite ein neuer Trailer erschienen:

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Table of Tales" geschrieben. 21.06.2018

      Also Brettspieler finde ich auch nicht sonderlich berauschend. Allerdings kann ich mir auch hier in diesem Fall sehr gut vorstellen, wie das unter der Brille aussehen muss, was Du so vor Dir hast. Und sagen wir es mal so: Wenn dieses eigentliche Spiel, das man spielt, ordentlich umgesetzt ist, warum nicht. Also ich schließe es mal definitiv nicht aus.

      Ich spiele auch ziemlich gut Schach, klar gegen Leute ausm Verein bekomme ich auf die Fresse (hab ich irgendwann mal vor 3 Jahren oder so online versucht), allerdings kann ich mir Schach, das ansich so genial ist, niemals zulegen. Es gibt ja da dieses Chess VR für ein paar Euro. Aber nee, kein Bock so ein trockenes Spiel unter dem Helm zu spielen.

      Mmmh, hoffe, ich konnte das jetzt ganz gut erklären

    • dreamlandnoize hat einen neuen Beitrag "Kona" geschrieben. 21.06.2018

      Morgen wird definitiv Der Exorcist-Test kommen. Und noch ein Horror-Special mit 53 Horror-Spielen, die bis 2020 für PSVR erscheinen sollen. Warte es ab...

Empfänger
dreamlandnoize
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


+++ Besucht uns bzw. den VR-Podcast auch bei +++



Xobor Ein eigenes Forum erstellen